Children coloring pages

Coloriage le Manège enchanté

Ihr Kind ist ein Fan von Freizeitparks und Ausflugszielen? Sie sollten auch die Geschichte des von Serge Danot geschaffenen “Manège enchanté” bewundern. Es handelt sich um eine Animationsserie mit 500 Episoden, die jeweils 5 Minuten dauern.

Le Manège enchanté illustre le manège du père Pivoine où la petite Margote joue tout le temps. Par une formule magique : ” Tournicoti tournicotons “, zitiert von Zébulon, befindet sich Margote in einem magischen Land namens Bois-Joli. Sie findet auch ihre Freunde wieder: Pollux, den Hund, Azalée, die Vache, Ambroise, die Schnecke, Flappy, das Schoßtier, und Bonhomme de Jouvence.

Le Manège enchanté wurde 1964 zum ersten Mal in Frankreich auf dem ORTF-Sender ausgestrahlt. In der Folge wird eine zweite Staffel zwischen Oktober 1970 und Februar 1971 auf dem BBC-Sender in der Vereinigten Staaten ausgestrahlt. Die 1974 ausgestrahlte dritte Staffel läuft auf dem ORTF-Sender. Die beiden letzten Saisons wurden erst 1990 auf La Cinq und 2000 auf Mangas veröffentlicht. Der Film “Le manège enchanté” wurde Ende August 1990 auch auf TF1 ausgestrahlt.

Neben der Zeichentrickserie gibt es auch eine von Alain Jost im Jahr 2005 geschriebene Geschichte über das bezaubernde Haus. Le Manège enchanté : L’histoire raconte l’histoire de Pollux qui a libéré accidentellement des esprits malveillants dans le Manège enchanté lorsqu’il recherchait des sucreries.

Der Hund muss seinen ganzen Mut und seine Freunde zusammennehmen, um Margote zu retten und die bösen Mächte in ihr Gefängnis zurückzubeordern. Ein wahrhaftiger Parcours gegen den Berg und für die tapferen Tiere fast unmöglich.

Votre enfant adore regarder les aventures de Pollux et de Margote ? Pourquoi ne lui offerrez-vous pas l’histoire sous forme de dessin ? Sie können die Bilder ausdrucken und ausmalen, wenn Sie Ihr Kind mitbringen. Und das kostenlos!