Children coloring pages

TOP 6 der Vorzüge des Färbens für Kinder

Braucht das Kind im Zeitalter der Digitaltechnik und der neuen Technologien noch Buntstifte, Bleistifte und Papier? La réponse est indéniablement, oui. Neurowissenschaftler, Pädagogen und Psychologen sind für dieses Thema besonders sensibilisiert. Das Färben spielt eine wichtige Rolle für die Entwicklung von Kindern. In der Tat, wenn ein Kind dessiniert oder färbt, ist es viel mehr als ein einfacher Gribouillis. Die kognitiven Fähigkeiten, die Feinmotorik, die Kreativität, die Autonomie und die Selbstsicherheit werden gestärkt. Apprentissage et coloriage sont donc intimement liés. Découvrez dans ce dossier les bienfaits du coloriage dans la vie de l’enfant.

Quelle: Staedler : https://d22b46a36mhv7u.cloudfront.net/fileadmin/user_upload/images/inhalt/Inspiration/Teachers-parents/WKMT-2018/FR_STAEDTLER_Dossier_L_importance-du-coloriage-pour-les-enfants.pdf?1522066489

Die Färbung zur Stärkung des Selbstbewusstseins des Kindes und zur Förderung seiner Entwicklung

Das Färben ist ein integraler Bestandteil der Entwicklung des Kindes. Schon in jungen Jahren beginnen die Kinder, sich in der Sonne zu räkeln. Nach Ansicht von Fachleuten ist das Entfernen oder Wiederauftragen von Nährstoffen oder Zäpfeln an den vier Öffnungen ein erster Schritt zur Vergrämung.

Das Kind wird sich der Tatsache bewusst, dass es durch verschiedene Bewegungen Spuren hinterlassen kann. Diese Erfahrung hat bei den Kindern zu einer großen Begeisterung geführt. Andererseits neigen die Eltern dazu, eher zurückhaltend zu sein. Das ist vor allem dann der Fall, wenn es sich um eine teilweise rationierte Nahrung handelt. Außerdem ist es besser, wenn dieMalerei, die Buntstifte und das Papier den Platz des Kinderbouillons einnehmen.

Im Laufe dieser verschiedenen Etappen entwickelt sich nach und nach die Fähigkeit zum Zeichnen. Sie sind bei fast allen Kindern vorhanden. Das Papier ermöglicht es den Kleinen, eine greifbare und dauerhafte Spur zu hinterlassen. L’enfant est à la fois auteur et concepteur.

Durch das Ausmalen stellt das Kind fest, was es selbst beschlossen hat, zu gestalten. Cela suit un processus de création qui lui est adapté. Sein Werk zeigt, dass er das, was er zu erreichen gedenkt, im Wesentlichen erreicht hat. Kinder sind oft sehr daran interessiert, ihren Eltern ihre Bilder zu zeigen, sie zu kommentieren oder ihnen ein Geschenk zu machen. Ce n’est pas un hasard. D’ailleurs, offrir une œuvre que l’on a réalisée soi-même améliore l’estime de soi.

Färben und Gestalten entwickelt die Feinmotorik des Kindes

Das Interesse der Kinder am Färben entwickelt sich in der Regel ganz allein. C’est généralement comme le fait de saisir un objet, de marmonner ou de se mouvoir à quatre pattes. Es ist die Notwendigkeit, Bewegungen zu machen, die für das Kind den Auftakt zum Zeichnen bildet. Zu Beginn legt er die Kreide in den Pinsel und führt Bewegungen aus, bei denen er die gesamte Haut seines Körpers einsetzt. Es handelt sich um Gesten, die die Feinmotorik schrittweise entwickeln. Je mehr Nerven er hat, desto besser ist er in der Lage, sich zurechtzufinden. Wenn es Ergebnisse erzielt hat, ist das Kind begeistert und glaubt, dass es sich durchsetzen kann.

Darüber hinaus ermöglichen diese Bewegungen auch eine bessere Koordinierung zwischen den einzelnen Bereichen. L’étape du gribouillage fait naître chez l’enfant une profusion d’images. Ihre künstlerische Seite mag unbedeutend erscheinen, aber diese Tätigkeit ist für sich genommen sehr wichtig. Barbouiller, griffonner, dessiner ou colorier a autant d’importance pour la motricité fine que marcher à quatre pattes l’est pour la motricité globale.

Das Färben entwickelt die rationelle und analytische Reflexion des Kindes

Die Fähigkeiten im Bereich der Feinmotorik, die sehr praktisch sind. Allerdings wirkt sich die Färbung auch auf das Gehirn aus, wenn es durch den Kopf geht. L’homme appréhende l’environnement qui l’entoure via sa perception tactile. Le mouvement a donc un lien intime avec la pensée. Bestimmte Studien belegen, dass ein Kind, das über gute motorische Fähigkeiten verfügt, auch bei Intelligenztests und in der Mathematik gute Ergebnisse erzielt.

Darüber hinaus sollte das Kind vor dem Ausmalen eines Bildes vor allem den Text überarbeiten. Er wählt die wichtigsten Merkmale des Objekts aus und findet dann selbst die Formen, um es zu illustrieren. Les ” bonshommes têtards ” que les enfants en bas âge dessinent prouvent qu’ils reconnaissent l’importance de la tête et des membres. Ils utilisent également le gribouillage pour représenter une action réalisée par quelqu’un. Le jeune enfant parvient ainsi à illustrer un homme qui court ou une femme qui se tourne. Les enfants représentent ce qu’ils savent, ce qu’ils viennent d’apprendre ou découvrent lors du dessin. Das ist der Ausdruck einer rationalen und analytischen Überlegung.

Die Farbgebung hat eine große Bedeutung für die Wahrnehmung der Welt und ihre Beschreibung. Es ist daher logisch, dass die in diesem Bereich entwickelten Fähigkeiten sich direkt auf die Sprachausbildung auswirken. Das Kind setzt sich mit seiner Umgebung auseinander, indem es die Farben einsetzt. Er kreiert Symbole zur Darstellung von lebenden Personen und Gegenständen. Alle diese Aspekte des Dessins helfen dem Kind, diese Form der Kommunikation, nämlich die Sprache, zu verstehen.

Außerdem können die Illustrationen auch dort helfen, wo die Worte versagen. Dank der Zeichnung hat das Kind die Möglichkeit, alles auszudrücken, was es berührt oder was es sieht. Cela se fait malgré les déficiences linguistiques ou le fait que le vocabulaire lui fait tout simplement défaut. Er kann seine Gefühle, Erfahrungen oder Bemerkungen besser ausdrücken. Daher kann das Bild nützlich sein, um die Kinder aus der Einwanderungsgesellschaft zu integrieren. Er kann auch zurBehandlung bestimmter Traumata eingesetzt werden.

Vom Gribouillage bis zur Schrift: die Farbgebung zur Beherrschung der Schriftkunst

Le coloriage permet à l’enfant d’illustrer un motif en élaborant des symboles équivalents. Damit ermöglicht er es, sprachliche Beschreibungen zu erstellen und wichtige Verbindungen herzustellen. Darüber hinaus sind auch bestimmte Nervenzellen aktiv.

Da die Schrift den gleichen Ursprung hat, ist es wahrscheinlich, dass ein Kind, das viel schreibt, auch viel mehr mit der Schrift anfangen kann. Ein Großteil der Kinder imitiert in ihren Zeichnungen die Erwachsenen, die sie schreiben. Ces gribouillis n’ont souvent rien à voir avec des caractères. Sie wecken jedoch das Interesse des Kindes am freien Schreiben und fördern seine Feinmotorik.

Außerdem wird durch die Farbgebung eine harmonische Gestaltung des Hauptteils des Pinceau erreicht. Dies begünstigt eine vernünftigere Pflege in drei Punkten (Pouce, Index, Majeur). Dies schafft optimale Ausbildungsbedingungen für die Schriftstellerei. Es hat sich außerdem gezeigt, dass das regelmäßige Schreiben von Texten das Schreiben erleichtert. C’est un point qui a son importance. Auch im Zeitalter der Digitalisierung wird die Schrift auf manuelle Weise erstellt. Auch die eigenhändige Unterschrift ist von grundlegender Bedeutung. Sie ist ein Zeichen der Individualität und ein Identifikationsmerkmal.

Die Farbgebung zur Verbesserung der Kreativität und der Selbstständigkeit des Kindes

Kolorieren und Zeichnen wurden als Mittel zur Entwicklung des kreativen Geistes genannt. Die Malerei und die Buntstifte helfen den kleinen Kindern, ihre individuelle Kreativität zum Ausdruck zu bringen. Sie entwickeln ihre Fähigkeit, neue Ideen zu entwickeln.

Der Phantasie des Kindes sind auf dem Papier keine Grenzen gesetzt, es gibt keine Zwischenräume. Dies ist der Grund dafür, dass die Kinderzeichnungen viele Verzierungen und fantasievolle Figuren enthalten. Mit einem Papier und Buntstiften kreieren sie aus freien Stücken Personen und Gegenstände, die sie nicht brauchen. Vielmehr diktieren sie ihre Regeln. Die unbegrenzten Möglichkeiten, die sich dem Kind bieten, regen seine Fantasie an. Sie ermöglichen es ihm, die Grenzen der Phantasie und der Realität zu erkunden.

Auch wenn die figurativen Fähigkeiten des jungen Mannes noch sehr begrenzt sind, so schränkt dies seinen kreativen Esprit nicht ein. Im Gegenteil, die Kinder haben zu jedem ihrer Bilder eine eigene Geschichte und leben ihr Leben nur mit Hilfe von Parolen. Sie entwerfen ihr Bild, indem sie es ausmalen und sich über die Meinung der anderen beschweren.

Die Bilder können von allen gesehen werden, und mehrere Kinder können gleichzeitig daran teilnehmen. Dies führt häufig zu kollektiven Projekten. Diese Interaktionen ermöglichen es, die sozialen Kompetenzen und den Teamgeist der Kinder zu verbessern.

Färben und Zeichnen fördern die Intelligenz des Kindes

Die Farbgebung und die Zeichnung greifen auf visuelle, motivische und materielle Daten zurück. Sie aktivieren verschiedene Bereiche des Gehirns. Cela se fait aussi bien dans l’hémisphère gauche que dans le droit. Der linke Teil des Nervensystems ist mit logischem und analytischem Denken verbunden. Der linke Teil ist den Bewegungen, Vereinigungen und der Kreativität gewidmet. Wenn ein Kind eine künstlerische Tätigkeit ausübt, greift es auf die Fähigkeiten verschiedener Nervenregionen zurück. Dies ermöglicht es ihm, seine kognitiven Fähigkeiten zu nutzen. Diese beiden sind für die Entwicklung der Intelligenz von entscheidender Bedeutung.

In diesem Sinne wurde von Forschern der Universität Erlangen eine Studie durchgeführt. Sie beweist, dass die Färbung aufgrund der magnetischen Resonanz die Funktionsweise des Nervensystems wirksam verändert. Darüber hinaus haben auch andere Studien gezeigt, dass ein signifikanter Zusammenhang zwischen der Intelligenz eines Kindes und seinen Zeichenkompetenzen besteht. Der Zusammenhang ist offensichtlich. Je mehr Kinder Dessins entwerfen, desto höher ist ihr Intelligenzquotient im Alter von 14 Jahren. Nach Ansicht von Wissenschaftlern hängt die Komplexität der Bilder eines Kindes mit seinen kognitiven Fähigkeiten zusammen.

Außerdem macht das Bild den kognitiven Entwicklungsstand des Kindes nicht nur einmal deutlich. Diese Übung entwickelt auch das Nervensystem. Die Wiederholung von Bewegungsabläufen führt zu einer Automatisierung der Bewegungen des Kindes. So kann er ein Repertoire aufbauen, in dem er nicht mehr als ein Dienst sein muss.

Auch in der Zeit der Computertechnik haben die Bleistifte und Buntstifte noch viele schöne Jahre vor sich. Mal- und Zeichentechniken sind für die Entwicklung des Kindes sehr wichtig und förderlich . Sie sind ein hervorragendes Mittel, um seinen kreativen Geist und seine musikalischen Leistungen zu stimulieren. Diese Übung ermöglicht es ihnen, wertvolle Erfahrungen zu sammeln, die auch heute noch sehr nützlich sind. Was sich auf dem Papier abspielt, hat positive Auswirkungen auf das Leben des Kindes. De plus, il est indéniable qu’admirer une peinture ou un dessin est toujours agréable.